UNSERE NEUSTEN STÜCKE

KASPERL UND DER KLEINE HOPPELHASE

Hoppel der kleine Hase ist so stolz. Zum ersten mal darf er Ostereier verstecken und das auch gleich noch für den König höchstpersönlich. Unglücklicherweise verliert er das schöne Ei im Wald, wo es niemand anderer als die Hexe Wackelkopf findet. Hoppel ist untröstlich und ruft den Kasperl zu Hilfe, gemeinsam gehen sie zum Hexenhaus. Doch die Hexe zaubert den Kasperl kurzerhand ins das Ei hinein!
Befreit werden kann der Kasperl nur, wenn man das Osterei unter den Hut des schlafenden Riesen legt.
Das ist für den kleinen Hoppel eine riesengroße Mutprobe! Ob er sich wohl traut des Riesen Hut zu stehlen und den Kasperl zu befreien?

AFFE FIPS BESUCHT DEN KASPERL

In einem alten Zaubertopf reisen der Kasperl und sein Freund der Affe Fips vom Dschungel in das Kasperlland. Ausgerechnet vor dem Hexenhaus legt der Topf eine Pause ein und das weckt Begehrlichkeiten. Diesen Topf will die Hexe haben…egal ob mit oder ohne Affen, denn Fips wird sie nicht los. Er ist tief und fest im Topf eingeschlafen und läßt sich auch von einer Hexe nicht einschüchtern.

KASPERL UND LOTTE, DIE KUNDERBUNTE SOCKE

Eine bunte Ringelsocke macht sich selbständig und bringt Leben in Großmuttis Nähkorb.
Mit Knöpfen, Garn und Wolle entsteht ein lustiges Sockenwesen, das allerhand Verwirrung stiftet.
So wie aus der Socke nur allmählich eine Lotte wird, lernt das Sockenmädchen auch erst gegen Ende der Geschichte richtig sprechen.
Doch als sich Lotte mit dem Kasperl anfreundet lernt sie ganz schnell ein par Wörter und es entsteht ein fetziges Lied.

KASPERL UND DAS GROSSE TICKE-TACKE-DING-DONG

Kasperl und Seppel finden im Wald allerlei interessante Dinge. Schwerter, geheimnisvolle Rohre, eine wackelige Tischplatte…
Damit läßt es sich wunderbar spielen und basteln. Wie von allein, fügt sich am Ende eine große Uhr zusammen. Aber es fehlen zwei wichtige Zahlen. Gegen eine ordentliche Belohnung läßt sich die freche Ratte dazu herab, den beiden Freunden zu helfen.

KASPERL UND DER SCHNEEMANN

Ein Schneemann ohne Nase? Wie sieht denn das aus! Schnell steckt ihm der Kasperl eine Karotte ins Gesicht. Doch was ist das? Plötzlich fängt der Schneemann an sich zu bewegen, sogar sprechen und tanzen kann er. Immer der Nase nach – so läuft er dem Kasperl schließlich davon… und erlebt allein im Wald allerlei Abenteuer. Als ihm seine Nase abhanden kommt, ist der Spaß aber ganz schnell zu Ende.

KASPERL IM DSCHUNGEL

Kasperl lernt im Dschungel den frechen Affen Fips kennen.
Gemeinsam befreien sie die Löwenköniging Leonida aus einer tiefen Grube. Zur Belohnung schenkt ihnen Leonida einen alten Zauberkochtopf. Der kann vor allem süßen Bananenbrei kochen.
Doch Kasperl entlockt dem Kochtopf noch mehr feine Dinge…